1934 - 1936

Ramon Beulas und Narcis Pujol gründete BEULAS.

1936

Die Karossen würden aus Holz gebaut.

1937 - 1939

Unter dem spanischen Krieg, baute man Rettungswagen für das Militär.

1940 - 1953

Unter dieser Periode wurden nur Fahrzeuge auf Bestellung produziert, ungefähr 6 Stück pro Jahr.

1954 - 1955

Unter dieser Zeit wurden dann 10 Fahrzeuge pro Jahr gebaut und die Firma hatte mittlerweile 20 Mitarbeiter.

1956 - 1958

In diesen Jahren erfolgte ein Umschwung. Die Fahrzeuge wurden nun nicht mehr nur aus Holz sondern gemischt aus Metall gebaut.

1963 - 1966

Das Firmengelände wurde um 900 m² erweitert. Fahrzeuge mit Front- und Heckmotor in einer Länge von 12 Metern und 59 Sitze wurden hergestellt.

1967 - 1968

Die Produktion der Reisebusse wird standardisiert. Die Belegschaft beträgt in diesen Jahren 40 Mitarbeiter.

1975 - 1977

In diesem Zeitraum wird der Reisebus BEULAS 75 entwickelt. Das Firmengelände wird auf 10000 m2 erweitert, von denen 3400m2 bebaut sind.

1980 - 1987

Das Jahr 1980 war für Beulas mit der Einführung der Modelle SUPER PANORAMA und PANORAMA ein großer Erfolg. Ab 1983 wurde dann das Modell Eurostar E-83 gebaut.

1988 - 1992

Das Modell STERGO erscheint und die Firma vergrößert das Fabrikgelände auf 4000 m². Der Anzahl der Mitarbeiter ist nun auf 96 gestiegen.

1993 - 1999

Der Export Markt vergrößert sich mit den Ländern Deutschland und England, BEULAS nimmt an internationalen Messen in Italien, Frankreich und Belgien teil.

2000 - 2005

Mittlerweile ist die Produktion auf 200 Fahrzeuge pro Jahr und die Mitarbeiterzahl auf 190 gestiegen. Neue Modelle, Aura und Cygnus im neuen Design mit vielen technischen Verbesserungen werden eingeführt.

2006

Eine Facelyfting für zwei Modelle; der klassische Stergo wird Spica geändert. Der Ginanino erhält ebenfalls das dynamische Design wie seine größeren Brüder.Wir arbeiten ständig daran Omnibusse mit gehobener Qualität, Zuverlässigkeit und hoher Rentabilität produzieren zu können.

2008-2009

2012

BEULAS S.A.U ist ein Familienbetrieb seit 1934 und befindet sich heute in der dritten Generation. Die historische Entwicklung :

1934-1936 1936 1937-1939 1940-1953 1954-1955 1956-1958
1963-1966 1967-1968 1975-1977 1980-1987 1988-1992 1993-1999
2000-2005 2006 2008-2009 2012
inhaltsverzeichnis
....................................................Wir behalten uns das Recht auf Verbesserungen oder Änderungen an Informationen, Dienstleistungen, Produkte oder andere Inhalte dieser Webseite. Für jede Art von Änderung oder Präzisierung der Information, bitte kontaktieren Sie unsere Vertriebsabteilung.